• Telefonische Anmeldung
    • Bildungswerk Saterland e.V
      04498 940 102 Madlen Stais
      Mo - Fr 8.30 - 12.30 Uhr
      Mo + Di 14.00 - 15.30 Uhr
      Do zus. 14.00 - 18.00 Uhr

      04498 707730 Heidi Freymuth, Pfarrbüro
      Di - Fr 9.00 - 12.30 Uhr
      Do zus. 15.00 - 18.00 Uhr

      0173 973 4157 Birgit Walker
      0172 4728966 Marion von Kajdacsy

Frauengemeinschaft Tagesfahrt

Strücklingen

Details
NummerS1406
Beginn
25.06.2024, 09:00 Uhr
Ende
25.06.2024, 19:00 Uhr
Termine
1 Termin
Kosten
keine   
Veranstaltungsort
Kolpingstr. 2 b
26683 Strücklingen
Referenten
Maria Jansen
Beschreibung
Die Frauengemeinschaft Strücklingen, in Kooperation mit dem Bildungswerk Saterland, lädt alle Interessierten mitzufahren,
zur Besichtigung des SCHUPPEN EINS, Oldtimerschau in Bremen.
Danach gibt es eine Stadtrundfahrt mit dem Bus, mit der Sonderführung „Borgward, Bertha, Benz und Bremen“. Denkt man an Bremen und Automobil, dann ist es oft Borgward, was einem zuerst einfällt. In der Hansestadt werden bereits seit über 110 Jahren Autos gebaut. Nicht nur Bremer Automobilgeschichte wird im "Schuppen Eins"erzählt, es gibt dort viel zu sehen und zu erleben. Die Teilnehmenden lauschen einem ehemaligen Hafenarbeiter, wenn er die Geschichte des Gebäudes erzählt, erfahren vom Umbau des ehemaligen Kaischuppen zum Oldtimerzentrum und lernen den Reporter Rudi Hanfstängl kennen, der von „Borgward, Bertha, Benz und Bremen“ schreiben möchte.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der „Alten Feuerwache“ besuchen wir das Einkaufs- und Erlebniszentrum WATERFRONT mit freier Zeit zum Bummeln, Stöbern oder ganz gemütlichem Kaffeetrinken.
Die Rückfahrt ist für 17:30 Uhr geplant, damit wir gegen 19.00 Uhr wieder in Strücklingen sind.
Weitere Infomationen und Anmeldung bei Maria Jansen, Tel.: 04952-61970 oder 015150738032
Abfahrt ist um 09:00 Uhr beim Pfarrheim Strücklingen, Kolpingstr. 2, 26683 Strücklingen.
Kosten für Busfahrt, Stadtrundfahrt und Mittagessen betragen 55,00 € und sind bei Anmeldung auf das Konto von Maria Jansen mit dem Stichwort „Bremen und Namen“ auf das Konto bei der Raiba Scharrel eG, IBAN: DE05 2806 5286 0103 0086 00
Mindestteilnehmendenzahl 30 Personen
Anmeldeschluss ist Montag, der 3. Juni 2024